Das Kind hat verschiedene Namen. Basisches Wasser, basisches Aktivwasser, alkaline Water oder Wasser pH-9 oder ionisiertes Wasser. Nennen Sie wie Sie es wollen. Es ist und bleibt Wasser. Mit unserem H2 Stein stellen Sie eben solches Wasser her. Hier koennen finden Sie Informationen zu unserem Wasserstoffstein. Wasser ist zwar Wasser, jedoch ist es nicht ganz das Selbe. Stellen Sie sich vor Sie haben einerseits eine Saeure und auf der anderen Seite eine Base. Beide sind zwar flüssig, jedoch haben beide eine ganz andere Eigenschaften. Basisches Wasser ist nicht saures Wasser. Beides ist zwar flüssig, jedoch ist saures Wasser elektronenarm und ionisiertes Wasser ist ein Meer voll von Elektronen.

Wir wissen das es freie Radikale gibt, die unserem Körper Elektronen entziehen. Dies ist der Beginn des Alterungsprozesses.

Es gibt Videos im Internet, indem man verrunzeltes Obst in elektroaktiviertes Wasser (EAW), ein weiterer Name. Kurze Zeit später quillt das Obst auf. Das Obst nimmt das Wasser auf und speichert es wieder in seinen Zellen.

Was bedeutet der pH-Wert

Wie ist der Zusammenhang zwischen pH-Wert und basisches Wasser? Je basischer ein Stoff wird, desto weniger an H+ Ionen beinhaltet es. pH bedeutet wortgemaess “potentia Hydrogenii”, was soviel bedeutet wie “”Konzentration des Wasserstoffs”. Damit ist das H+ Ion gemeint und nicht der molekulare Wasserstoff. Diese Tabelle erleichtert ihnen das Verständnis fuer sauer bis basisch.

Wie in der Homoeopathie wird hier mit der Potenz gearbeitet. Hier wird ein Stoff verduennt und die Verduennung gibt sozudsagen den pH-Wert an.

pH-Wert Tabelle Thema> Basisches Wasser

pH-Wert Verduennung

1 Unverduennt
2 10-fach verduennt
3 100-fach verduennt
4 1000-fach verduennt
5 10000-fach verduennt
6 100000-fach verduennt (1Mio)
7 1000000-fach verduennt (10Mio) pH-Neutral
8 10000000-fach verduennt (100Mio)
9 100000000-fach verduennt (1Mrd)
10 1000000000-fach verduennt (10Mrd)
11 10000000000-fach verduennt (100Mrd)
12 100000000000-fach verduennt (1Bn)
13 1000000000000-fach verduennt (10Bn)
14 10000000000000-fach verduennt (100Bn)

Als Beispiel nehmen wir Salzsäure 1 Milliliter (ml). Diese hat den pH-Wert 1. Wird dieser Milliliter Salzsäure mit 9 Millilitern Wasser verdünnt, also auf das 10-Fache, erhält man eine neue Loesung mit 10 ml saure Lösung. Diese hat dann den pH-Wert 2. Die Salzsäure Konzentration ist um den Faktor 10 gestiegen, der pH-Wert hingegen um den Faktor 1.


 
Salzsäure hat die chemische Formel HCL (Chlorwasserstoff). HCL ist jedoch ein Gas. und nur in diesem Zustand rein. und 100%. In Wasser loest  sich HCl vollständig auf. Konzentrierte Salzsäure (32 %) hat sogar einen pH-Wert von −1.

Der Mathematiker wird sich mit dieser Gleichung zufrieden geben.

{\displaystyle \mathrm {pH} =-\log _{10}a\left(\mathrm {H} ^{+}\right)\ }

  beziehungsweise  

{\displaystyle a\left(\mathrm {H} ^{+}\right)=10^{-\mathrm {pH} }\ }

Zitat Wkipedia” Bei verdünnten Lösungen entspricht der pH-Wert in Näherung der Gegenzahl des dekadischen Logarithmus des Zahlenwertes der Stoffmengenkonzentration c der Oxoniumionen (H3O+) in mol pro Liter (mit c° = 1 mol pro Liter):

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/PH-Wert

Salzsäure hat die chemische Formel HCL (Chlorwasserstoff). HCL ist jedoch ein Gas. und nur in diesem Zustand rein. und 100%. In Wasser loest  sich HCl vollständig auf. Konzentrierte Salzsäure (32 %) hat sogar einen pH-Wert von −1.

Also sagt der pH-Wert etwas über die Verdünnung oder Konzentration von H+ Ionen In der Flüssigkeit aus.

Hier ist eine kleine Tabelle zur Übersicht:
Thema basisches Wasser

Durchschnittliche pH-Werte einiger gebräuchlicher Lösungen Substanz pH-Wert Art Legende

Batteriesäure< 1sauer
Magensäure (nüchterner Magen)1,0 – 1,5
Zitronensaft2,4
Cola2,0 – 3,0
Essig2,5
Fruchtsaft der Schattenmorelle2,7
Orangen- und Apfelsaft3,5
Wein4,0
Saure Milch4,5
Bier4,5 – 5,0
Saurer Regen (aus verschmutzter Luft)< 5,0
Kaffee5,0
Tee5,5
Hautoberfläche des Menschen5,5
Regen (Niederschlag mit gelöstem CO2)5,6
Mineralwasser6,0
Milch6,5
Menschlicher Speichel6,5 – 7,4sauer bis alkalisch
Reines Wasser (CO2-frei)7,0neutral
Blut7,4alkalisch
Meerwasser7,5 – 8,4
Pankreassaft (Bauchspeicheldrüse)8,3
Seife9,0 – 10,0
Haushalts-Ammoniak11,5
Bleichmittel12,5
Beton12,6
Natronlauge13,5 – 14

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/PH-Wert

Die obere Tabelle verdeutlicht und wie es um die Welt um uns herum bestellt ist. Interessant ist, das unser Blut einen basischen pH-Wert hat. Basisches Wasser hat einen pH-Wert von 8-11. Zu Blut und pH-Wert haben wir hier einen Artikel bereitgestellt.

Wie Ihre Gesundheit mit dem Saeure Base Gleichgewicht zusammen haengt, wird in dem Artikel eingehend behandelt. Auch lernen Sie in diesem Artikel Atemtechniken kennen, mit denen Sie Einfluss auf Ihr sogenanntes “autonomes Nervensystem” nehmen können. Lebewesen haben von Natur aus die Faehigkeit diesen Haushalt durch Atmung und Vorstellung zu ändern.

Als Resumee kann man sagen, Saeuren entziehen Elektronen und Basen beherbergen sogesehen ein Meer an Elektronen. Und diese sind fuer unser Leben notwendig.

Basische Ernaehrung – Basisches Wasser – Basische Atmung

Wenn wir uns basisch ernaehren, nehmen wir Einfluss auf unsere Gesundheit. Ebenso ist es mit dem basischen Wasser. Wasser nehmen wir wesentlich öfter auf als Nahrung. Und auf Nahrung können wir in Extremfaellen wochenlang verichten. Auf Wasser nur einige Tage. Mit der Aufnahme von alkalinen Wasser ist der Einfluss auf unseren Koerper also wesentlich staerker, das wir das Wasser oefter benoetigen als Nahrung. Wie steht es jedoch mit der Atmung?

Atmung ist auch nicht gleich Atmung. Wenn wir in Stress sind, haben wir ein anderes Atemmuster als in Ruhe. Auch beeinflusst unsere Stimmung auch den pH-Haushalt in unserem Blut. Wenn man sich ein wenig mehr mit Atmung beschaeftigt, findet man schnell heraus, wie man durch Atemtechniken sogar bis in die Lymphen atmen kann. Sogar bis ins Gehirn. Und dann steht man buchstaeblich unter Strom, Power fuer den Alltag, das richtige Milieu im Koerper und dazu eine gelassene Stimmung. Basisches Wasser ist eine Unterstützung des Prozesses.

Ich hoffe, Ihnen hat der Artikel gefallen und Sie konnten etwas Nützliches fuer sich herausnehmen. Wir koennen tatsaechlich ueber Nahrung, Wasser und Atmung unser Leben beeinflussen. Die Ernaehrung ist der Hebel an dem wir alle ansetzen, kedoch koennen wir ohne Nahrung am laengsten auskommen. Sinnvoller ist es den Hebel am Wasser anzusetzen. Davon muessen wir unserem Koerper wesentlich oefter zufuehren als Nahrung. Es ist jedoch kein Vergleich zur Atmung, die wir am Tag ca 23000 wiederholen. Basishe Atmung

Weiter zum H2 Shop
Dieser Artikel “Was ist basisches Wasser:

Open chat
Live Chat?
Hallo & welcome bei unserem H2-Shop,
wie kann ich dir helfen?