Im Internet wird oft die Frage gestellt, ob chemische Elektrolyse oder elektrische Elektrolyse zur Herstellung von basischem Aktivwasser die bessere Variante wäre. Die Frage ob elektrisch oder chemisch ist irrelevant. Was ist wohl natuerlicher? Etwas zu erzwingen oder freiwillig ablaufen lassen. Die Elektrolyse, was soviel bedeutet wie Trennung durch Strom ist ein chemischer Prozess. Leider.

Zitat Wikipedia
“Eine Elektrolyse erfordert eine Gleichspannungsquelle, welche die elektrische Energie liefert und die chemischen Umsetzungen vorantreibt. Ein Teil der elektrischen Energie wird in chemische Energie umgewandelt.”
Quelle: Wikipdia.de/elektrolyse

Eine weitere Quelle, die Schüler auf ihr Abitur vorbereitet schreibt Folgendes:
“Eine Elektrolyse ist eine chemische Reaktion, bei der durch elektrische Energie eine Redoxreaktion erzwungen wird. Dabei wird eine chemische Verbindung zersetzt. Es wird elektrische Energie in chemische Energie umgewandelt.”
Quelle: https://www.studyhelp.de/online-lernen/chemie/elektrolyse/

Es ist somit offenkundig, das eine Elektrolyse immer chemisch ist egal ob sie durch Strom erzwungen wir wird oder durch Reaktion von basischen Metallen und Flüssigkeit zustande kommt. Der einzige Vorteil den Sie durch eine “elektrische” Elektrolyse haben, ist das Sie saures Abwasser erzeugen. Dieses fliest jedoch fuer gewöhnlich in den Ausguss.

Elektrolyse ist Elektrolyse

Wenn man nah bei der Natur sein möchte, dann wird man sicher ohne Strom arbeiten wollen. Denn Strom erzeugt ein Feld, da wo es fliesst. Und hier ist ein elektrosensibler Mensch ungeschützt vor gepulster Strahlung. Unser Hausstrom hat eine bestimmte Arbeitsfrequenz. Diese beeinflusst jedes Lebewesen in der Nähe.

Die Frage ob chemische Elektrolyse oder elektrische Elektrolyse ist wie ein bekannter Wasserexperte immer sagt, Atome spalten. Elektrisch ist chemisch. So einfach ist es. 45 Euro sind jedoch keine 2000 Euro und da weht der Wind her. Seit wir unsere Seite online genommen haben, bekommen wir gelegentlich von unseren vermeintlichen Mitbewerbern freundliche Nachrichten. Wir verkaufen keine Wasserionisierer. Wir bieten hier unseren Wasserstoffstein an. Ein Wasserionisierer filtert fuer gewöhnlich ihr Wasser. Oftmals schlechter als ein einfacher Aktivkohlefilter. Unser H2 Stein filtert nicht, er behandelt jedoch genauso, wie ein Wasserionisierer mit Strom, Wasser chemisch. Die chemische Reaktion erfolgt durch die Magnesium Mineralien im Stein.

Open chat
Live Chat?
Hallo & welcome bei unserem H2-Shop,
wie kann ich dir helfen?